Deutsche Single-Charts: Capital Bra zweimal in den Top 5

Capital Bra dominiert die Top-Plätze der Charts. Wie „GfK Entertainment“ bekanntgibt, steigt der Rapper mit seinem neuen Werk „Cherry Lady“ an der Spitze der Offiziellen Deutschen Single-Charts ein.

Der Silberplatz geht an Neueinsteiger Eno mit „Blackberry Sky“, dahinter rangiert Mero mit „Wolke 10“, der einen Platz abgeben muss.

Capital Bra und Smara rutschen mit ihrem Song „Wir ticken“ von der Eins auf die Vier ab – und auf der Fünf finden sich Luciano und Samra mit „Ya Salame“, wieder ein Neueinsteiger.

Foto: (c) Team Kuku / GfK Entertainment

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.