Dido über ihre sechsjährige Auszeit

Dido 30355267-1 bigDido ist wieder da! Die Sängerin meldet sich mit „Still on Your Mind“ zurück, das neue Album erschien am Freitag (08.03.).

Im Interview mit „n-tv“ sprach die über die sechs Jahre Auszeit. Auf die Frage, was sie so lange aufgehalten habe, sagte sie: „Ich weiß es gar nicht. Aber ich tauche zwischen meinen Alben immer wieder ins Leben ein. Das ist für meinen Schreibprozess wichtig: Ich beschäftige mich mit der Welt und schreibe dann Songs darüber. Und irgendwann wird daraus dann wieder ein Album. (…) Ich habe einfach einen entspannten Blick darauf, Musik zu machen. Bei mir entsteht Musik dadurch, dass ich mit Freunden oder anderen Musikern abhänge. Ich schreibe Songs nie, nur um Songs zu schreiben, sondern wenn mir etwas so viel bedeutet, dass ich meine Gefühle dazu zum Ausdruck bringen möchte. (…) Diesmal kam noch hinzu, dass ich 2011 meinen Sohn geboren habe. Das hat mich in der Zeit natürlich am meisten beansprucht.“

Stanley, der Sohn von Dido, ist übrigens nicht nach dem Song „Stan“ benannt, den die Sängerin 2000 mit Eminem herausbrachte.

Foto: (c) BMG

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.