„Dire Straits“: Solo-Album und Tour von Ex-Mitglied John Illsley

John Illsley 30356375-1 bigFür den ehemaligen Bassisten von „Dire Straits“ John Illsley geht es dieses Jahr rund. Am 22. März bringt der Musiker nämlich sein neues Solo-Album „Coming Up For Air“ heraus, gibt „Hammerl Kommunikation“ bekannt und er knüpft damit am Sound seiner alten Band an.

Illsley selbst meinte dazu: „Meine Lieder haben von Natur aus ein leichtes Flair dieser Gruppe. Das passiert automatisch, weil ich nun mal so spiele.“ Am 24. Juni feiert der Musiker zudem seinen 70. Geburtstag. Das ist für ihn jedoch kein Grund, einen Gang runterzuschalten. Ganz im Gegenteil, Illsley geht auf große Tour und kommt im Rahmen dessen im September auf nach Deutschland. Karten sind bereits im Vorverkauf.

Hier die Termine:

17.09.19 Aschaffenburg, Colos-Saal
19.09.19 Dortmund, Musiktheater Piano
20.09.19 Reichenbach, Die Halle
21.09.19 Freiburg, Jazzhaus
22.09.19 München, Ampere
23.09.19 Nürnberg, Hirsch
24.09.19 Köln, Yard Club
25.09.19 Hamburg, Downtown Bluesclub
26.09.19 Hannover, Blues Garage
27.09.19 Berlin, Quasimodo

Foto: (c) Creek Records