Goldene Kamera 2019: Greta Thunberg wird ausgezeichnet

LooMee TV BerlinGreta Thunberg wird Ende März (30.03.) die Goldene Kamera erhalten. Wie die „Funken Mediengruppe“ mitteilte, wird die 16-jährige Umweltaktivistin den Preis in der Sonderkategorie „Klimaschutz“ erhalten. Als Begründung wird angegeben, dass Thunberg zur Ikone einer neuen Jugend- und Protestbewegung avanciert sei.

In einer Mitteilung der Goldene Kamera-Redaktion heißt es: „Sie zeigt, dass eine einzelne Stimme Gehör finden und etwas bewirken kann. Hartnäckig und bestimmt stellt sie ihre Forderungen in Bezug auf den Klimaschutz. Ihre Worte finden dabei rasante Verbreitung in den sozialen und klassischen Medien, ihre Mission täglich neue Unterstützer.“

Greta Thunberg will die Preisverleihung übrigens mit ihrem Protest verbinden und am Vortag (29.03.) in Berlin am freitäglichen Klimastreik unter dem Motto „Fridays for Future“ teilnehmen.

Foto: (c) LooMee TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.