„Imagine Dragons“ und „Maraton“: Selbes Single-Cover – Wie kommt’s?

Imagine Dragons - 2017 American Music Awards - Arrivals Haben „Imagine Dragons“ etwas bei „Maraton“ geklaut? Das Kunstwerk, das die Band für ihre im vergangenen November erschienenen Single „Bad Liar“ verwendet, ist fast identisch mit dem Cover, dass ihre norwegischen Kollegen für deren Stück „Blood Music“ verwenden, nur kam dieser Song bereits im Februar 2018 heraus.

Via „Facebook“ klärten „Maraton“ jetzt auf: „Wir haben unser Kunstwerk von einem unglaublichen Künstler namens Beeple_crap gekauft. Wir haben ihn kontaktiert und gefragt, ob wir die Rechte für diese Fotos für unsere Singles und unser Album kaufen können. (…) Es ist wirklich nicht billig, heutzutage ein Musiker zu sein und unser Budget ist nicht etwas, mit dem wir prahlen können. Wir haben für eine einmalige Benutzung gezahlt und uns nicht viel dabei gedacht. Plötzlich sehen wir, dass die neue ‚Imagine Dragons‘-Single dasselbe Kunstwerk hat, sechs Monate nachdem wir unsere veröffentlicht haben. Wir hatten keinen Vertrag, der uns die exklusiven Rechte für die Bilder gab, deswegen können wir nur eine Sache dazu sagen: Verdammt, haben die einen guten Geschmack!“

Übrigens: „Maraton“ veröffentlichen ihr neues Album „Meta“ am 26. April.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos