„Jonas Brothers“ und der Lügendetektortest

Jonas Brothers 30356154-1 bigDie „Jonas Brothers“ sind zurück und tingeln durch gefühlt jedes bekannte Format, um das bekanntzumachen. Jetzt waren die drei Brüder bei James Cordens berühmten „Carpool Karaoke“ zu Gast. Neben den üblichen Gesangseinlagen gab es dort aber auch noch eine tückische Aufgabe.

Jeder Einzelne wurde an einen Lügendetektortest angeschlossen und musste unangenehme Fragen im Beisein der Brüder beantworten. Beispielsweise wurde Nick Jonas gefragt: „Bist du ein besserer Sänger als deine Brüder?“ – Nick antwortete „Nein“, blöderweise sagte der Detektor: „Lüge.“ Und das Band-Küken sorgte auch für den größten Schocker. Er wurde gefragt: „Wer ist für den Bandbruch damals verantwortlich?“ – Nick entgegnete ganz offen und ehrlich: „Ich.“

Der Lügendetektortest hatte noch viel mehr zu bieten. Hier eine Übersicht:

Frage an Joe: „Welcher deiner Brüder nervt dich am Meisten?“ – „Kevin“ – Wahr
Frage an Kevin: „Gab es einen Zeitpunkt an Nicks Hochzeit wo du dachtest: ‚Wie lange geht das denn noch?‘“ – „Ja“ – Wahr
Frage an Nick: „Dachtest du irgendwann mal: ‚Ich habe keinen Bock mehr auf Hochzeiten?‘ – „Ja, als ich auf meine Rechnung geschaut habe.“ – Wahr
Frage an Joe: „Geht dir eine der Frauen deiner Brüder auf den Sack?“ – „Nein“ – Lüge
Frage an Kevin: „Wolltest du Nick mal in die Fresse schlagen, weil ihr euch wegen ihm getrennt habt?“ – „Nein“ – Lüge

Foto: (c) Universal Music