Justin Bieber übersät mit blauen Flecken

Justin Bieber Sighted in Los Angeles on December 13, 2016 - 2Die Therapie scheint heftige Spuren bei Justin Bieber zu hinterlassen. Bei seinem Kampf gegen die Depressionen setzt der Musiker auf eine eher ungewöhnliche Heilmethode. Auf seinem Rücken sind dunkle Male zu sehen. Doch was hat es damit auf sich?

Sie stammen offenbar von einer Heilpraktik, die sich „Schröpfen“ nennt, wie „Daily Mail“ berichtet. Der Therapeut setzt dabei glockenförmige Gefäße aus Kunststoff oder Glas auf die nackte Haut des Patienten, meist auf den Rücken. Die Luft in den Gläsern wird vorher durch eine Flamme erhitzt. So entsteht beim Aufsetzen auf die zu behandelnde Stelle ein Vakuum und die Haut wird an das Glas gesogen – schädliche Stoffe im Gewebe sollen so gelockert und über Entgiftungsorgane aus dem Körper befördert werden.

Übrigens: Damit es Justin Bieber besser geht, soll er auch wieder an neuer Musik arbeiten.

Foto: (c) STPR / PR Photos