Lewis Capaldi nimmt sich selbst nicht zu ernst

Lewis Capaldi 30355976-1 big Sich selbst nicht zu ernst nehmen und bereitwillig über alles zu reden, das sind die Dinge, die zum Erfolg in der Musikbranche führen.

So sieht es zumindest Lewis Capaldi und erklärte dem „Daily Star“: „Ich gebe den Menschen oder den Popstars keine Schuld dafür, dass sie so ruhig sind, aber man darf sich nicht zu ernst nehmen, besonders nicht in den sozialen Medien. Es ist sehr hart, man selbst zu sein, besonders wenn die Menschen einen beobachten. Deswegen gebe ich ihnen keine Schuld, wenn sie etwas zurückhaltend sind. Ich verstehe, warum die Leute weniger sagen oder vorsichtiger sind.“

Lewis Capaldi zeigt sich vor allem auf „Instagram“ von seiner witzigen Seite und hält oft stundenlange Monologe, nur um dann am Schluss „Nur ein Scherz“ zu sagen.

Foto: (c) Universal Music / Alexandra Gavillet

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.