„Little Mix“: Leigh-Anne Pinnock fühlte sich unsichtbar

Little Mix 30352722-1 bigLeigh-Anne Pinnock ist heutzutage ein fester Bestandteil von „Little Mix“, doch zu Beginn ihrer Karriere in der Girlband war das nicht der Fall.

Die Sängerin fühlte sich austauschbar, wie sie dem „Rollacoaster Magazine“ erzählte. Sie sagte: „Ich fühlte mich eine beträchtliche Zeit in der Band unsichtbar und austauschbar. Doch ich denke, dass ich im Laufe der Zeit meinen Wert mehr und mehr gezeigt habe. (…) Es hat definitiv eine Weile gedauert, bis ich mich in meiner Haut komplett wohlgefühlt habe.“

Leigh-Anne Pinnock kommt mit „Little Mix“ übrigens in den deutschsprachigen Raum auf Tour. Hier alle Termine:

19.09. Wien (At), Wiener Stadthalle Halle D
21.09. Stuttgart, Porsche-Arena
22.09. Stuttgart, Porsche-Arena
23.09. Köln, Lanxess arena

Foto: (c) Sony Music / Dylan Don

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.