„Maroon 5“ feiern mit „Girls Like You” “YouTube”-Erfolg

Adam Levine - "The Voice" Karaoke for Charity - ArrivalsMit „Girls Like You” haben “Maroon 5” nicht nur Platz eins der US-Single-Charts erreicht, sondern jetzt mit dem Video auf „YouTube“ auch die zwei Milliarden-Marke geknackt. Und das nur zehn Monate nach der Veröffentlichung des Clips, berichtet „billboard.com“.

Frontmann Adam Levine ließ erst kürzlich über das Stück verlauten: „Ich habe zwei junge Töchter und wenn ich nur daran denke, dass sie falsch behandelt werden, dann bringt das mein Blut zum Kochen. (…) Ich hatte das Gefühl, solange ich mit diesem Konzept nahe an meinem Herzen bleibe, kann ich nichts falsch machen. Das Video habe ich für meine Kinder und meine Frau gemacht. Wenn einer die Absicht nicht versteht, dann können sie mich mal.“

Das sind doch einmal gute Nachrichten für „Maroon 5“. Denn mit ihrem Super Bowl-Auftritt Anfang Februar hat sich die Band keine Freunde gemacht.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.