Miley Cyrus trauert um „The Voice“-Sängerin Janice Freeman

Miley Cyrus trauert um „The Voice“-Sängerin Janice Freeman - TV NewsJanice Freeman ist im Alter von 33 Jahren an einem Blutgerinnsel in der Lunge gestorben. Wie „TMZ“ berichtet, litt die „The Voice“-Sängerin schon seit längerem an Lupus und Meningitis, und vor kurzem kam dann auch noch eine Bronchitis hinzu.

Cyrus, die während der Castingshow ein großer Fan von Freeman war und sie auch in ihrem Team hatte, postete in ihrer „Instagram Story“ ein Foto von einem Regenbogen und schrieb dazu: „Vielen Dank, Janice Freeman für alles. Das repräsentiert dich perfekt.“

Miley Cyrus und Janice Freeman hatten auch nach „The Voice“ noch Kontakt und die Sängerin griff der Verstorben finanziell unter die Arme, als Freeman und ihre Familie Probleme hatten.

Foto: (c) Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.