„Rammstein“: Die Single „Deutschland“ ist da

Rammstein 30354409-1 bigDas Warten hat ein Ende. Wie angekündigt veröffentlichte „Rammstein“ am Donnerstag (28.03.) den ersten Song nach langen zehn Jahren Durststrecke. Die Single heißt „Deutschland“, geht über fünf Minuten und bietet Fans genau das, was sie sich erhofft haben. Das rollende „R“ von Frontmann Till Lindemann, Gitarren, ein harter Beat und düstere Zeilen. „Rammstein“ knüpfen sich mit dem Song die gespaltene Stimmung im Land vor.

Lindemann steigt ein mit: „Du hast viel geweint. Im Geist getrennt. Im Herz vereint.“ Etwas Politik also bei den Metal-Veteranen. Auch der Refrain schlägt in diese Kerbe: „Deutschland – mein Herz in Flammen. Will dich lieben und verdammen. Deutschland – dein Atem kalt. So jung und doch so alt. Deutschland!“

Die Single ist der Anfang der „Rammstein“-Rückkehr. Und damit haben sie schon vor Veröffentlichung für ordentlich Trubel gesorgt. Vor wenigen Tagen stellten sie einen Teaser online, der sehr an die NS-Zeit angelehnt ist. Das offizielle Song-Video ist auf „YouTube“ für Minderjährige sogar gesperrt.

Foto: (c) Universal Music / Paul Brown