Shawn Mendes schwärmt von…?

Shawn Mendes - BRIT Awards 2019 - ArrivalsDa kommt einer aber mal so gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus. Shawn Mendes setzte am Montag (25.02.) gleich zwei Tweets mit unzähligen Komplimenten ab. Aber an wen? Na, an den Mann der Stunde – Rami Malek. Der Schauspieler bekam vor wenigen Tagen nämlich den Oscar in der Rubrik „Bester Hauptdarsteller“ für seine Performance als „Queen“-Legende Freddy Mercury. In seiner Dankesrede legte der Hollywoodstar dann richtig los und frohlockte: „Wir haben einen Film über einen schwulen Mann gedreht, einen Einwanderer, der sein Leben lang er selbst war, ohne sich dafür zu entschuldigen. Und die Tatsache, dass ich ihn und seine Geschichte heute mit Ihnen feiern kann, beweist, dass wir uns nach solchen Geschichten sehnen.“

Und genau diese starke Dankesrede veranlassten den jungen Mendes zu zwei schwärmenden Reaktionen. Erst twitterte er: „Rami! Du hast den Oscar so sehr verdient. Ich bin mir nicht sicher, ob ich jemals jemanden gesehen habe, der im hier und jetzt so anwesend ist. Die Bedeutung und Botschaft ist so unglaublich inspirierend für mich.“ Kurze Zeit später legte der Musiker dann nochmal nach und ergänzte: „Alleine die Art und Weise, wie er sprach, verlieh mir Gänsehaut… Was für ein toller Mensch!“

Die Begeisterung des Kanadiers kommt nicht von ungefähr, denn Shawn Mendes ist ein Riesenfan der Band „Queen“. Erst letztes Jahr coverte er den Super-Hit „Under Pressure“.

Foto: (c) Landmark / PR Photos