„Silbermond“: Stefanie Kloß und ihr Coaching-Stil als Mutter

Mehr Coaches, mehr Talente, mehr ,The Voice Kids'Stefanie Kloß, die Sängerin von „Silbermond“, findet, dass die Erfahrung des Mutterseins ihren Coaching-Stil bei der Sendung „The Voice Kids“ beeinflusst. Sie habe als Mutter jetzt einfach eine andere Sicht der Dinge.

Im Interview mit „t-online.de“ sagte die Musikerin: „Mit Sicherheit erwische ich mich auch dabei, dass ich, wenn ich einen Neunjährigen auf der Bühne sehe, denke: ‚Wie wäre es, wenn das mein Kind wäre, das unbedingt zu ‚The Voice Kids‘ möchte? Wie würde ich wohl damit umgehen?‘ Man hinterfragt die Situation in jedem Fall aus verschiedeneren Perspektiven.“ Wie „VIP.de“ zitiert, wolle Kloß den jungen Teilnehmern des Casting-Formats „ganz unterschiedliche Sachen“ mit auf den Weg geben, „denn es sind ja auch ganz unterschiedliche Kids dabei.“ Und die Sängerin meinte noch: „Es ist ja in erster Linie auch der Moment, der zählt, und was sie hier erleben. Sie sammeln unheimlich viel Erfahrung und können sich einfach mal ausprobieren. Ich versuche einfach individuell auf jedes Kind einzugehen.“

Stefanie Kloß, die Sängerin von „Silbermond“, hat vor einem Jahr (April 2018) einen Sohn zur Welt gebracht.

Foto: (c) SAT.1 / André Kowalski

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.