Steve Aoki veröffentlicht seine Memoiren

Steve Aoki 30349340-1 big Was bewegt Star-DJ Steve Aoki? Was hat er alles drauf, und was alles erlebt? Die Antworten darauf gibt es bald in seinen Memoiren zu lesen.

Der Amerikaner mit japanischen Wurzeln kündigte auf „Instagram“ an: „Ich bin stolz, zu verkünden, dass ich am 03. September meine ersten Memoiren rausbringe: ‚Blue: The Color of Noise’ Der Titel spiegelt direkt wider, wie ich anfing, Geräusche zu erzeugen, die die Leute hören wollten, was zu einer Karriere geführt hat, in der ich mit einer universellen Sprache Cross-Genre-Musik für meine Fans auf der ganzen Welt mache. Die Memoiren geben den Menschen einen Einblick in mein Leben (…), in mein Aufwachsen, meine Höhen und Tiefen, den Lebensereignissen und den Menschen auf dem Weg, die mich dahin gebracht haben, wo ich heute bin. Ich habe mein Herz und meine Seele in dieses Buch gesteckt und bin so aufgeregt, es mit der Welt zu teilen.“ Vorbestellungen sind ab sofort möglich.

Steve Aoki meinte in einem Interview, seine Traum-Kollaboration wäre mit Adele oder Sam Smith.

Foto: (c) SuzAnn Brantner / The Family Business