Tina Turner schwänzt roten Teppich bei eigener Musical-Premiere

Tina Turner's "Children Beyond" Album Launch at Kaufleuten in Zurich on September 28, 2011Ab sofort läuft im Operettenhaus in Hamburg „TINA – Das Tina Turner Musical“. In der Show geht es um die Karriere und die Superhits der Sängerin – und auch um ihre bisher noch nie erzählte Lebensgeschichte. Die Deutschlandpremiere fand am Sonntag (03.03.) statt. Und die Sängerin war zwar selbst vor Ort, schwänzte aber den roten Teppich. Die Diva schlich klammheimlich durch den Hintereingang, berichtet „VIP.de“.

Nach der Premiere sei Turner dann aber auf die Bühne gekommen und habe die Hauptdarstellerin Kristina Love gelobt. Demnach sagte sie: „Du hast einen großartigen Job gemacht.“ Und sie fügte hinzu: „Ich hätte nicht gedacht, dass jemand in dieser Hinsicht neben mir bestehen kann. Sie kann es.“ Infos und Tickets für das „TINA“-Musical gibt es unter anderem auf „eventim.de“.

Seit 2018 ist übrigens die Autobiografie von Tina Turner „My Love Story“ draußen.

Foto: (c) Mandoga Media / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.