W-Festival: „Musik ist keine rein männliche Angelegenheit“

Alice Merton 30354620-1 bigDie Vorbereitungen für das anstehende W-Festival laufen auf Hochtouren. Bei diesem Musikereignis, das dieses Jahr vom 29. Mai bis zum 01. Juni stattfindet, treten in Frankfurt ausschließlich nationale und internationale Künstlerinnen auf, wie beispielsweise Alice Merton, Namika, Bonnie Tyler, Suzi Quatro, Lotte, Elif und Younee.

Die Schirmherrschafft hat Frankfurts Kulturdezernentin Dr. Ina Hartwig übernommen, die in der Pressemitteilung der Festivalorganisatoren betonte: „Dass Musik keine rein männliche Angelegenheit ist, wird heutzutage niemand mehr in Zweifel ziehen. Doch was das positiv bedeutet, zeigt das W-Festival, indem es eine beeindruckende Dichte genialer Musikerinnen an einem Ort versammelt. Ich bin sehr froh, dass es sich bei diesem Ort um Frankfurt handelt! In seiner kulturellen und künstlerischen Vielfalt passt das Festival ideal zu unserer Stadt.“

Hier der komplette Spielplan des W-Festivals:

29. Mai, Lola Marsh
30. Mai, Suzi Quatro
30. Mai, Kovacs
30. Mai, Grossstadtgeflüster
31. Mai, Namika
31. Mai, Alice Merton
31. Mai, Younee
01. Juni, Bonnie Tyler
01. Juni, Lotte
01. Juni, Elif

Foto: (c) Paper Plane Records

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.