Zedd remixt sich selbst

DJ Zedd - Amazon Studios' "Suspiria" Los Angeles PremiereIm Februar hat Zedd mit der Single „365“ seine bisher größte Kollaboration veröffentlicht – und zwar mit Superstar Katy Perry. Der Track bekam jetzt auch einige Remixes, die der deutsch-russische DJ selbst produziert hat. Und was kam dabei heraus? Überraschenderweise ein grooviger Deep House Track, der vor allem durch Schlichtheit besticht.

Auf „DJ MAG“ heißt es dazu: „Recht minimal gehalten und mit gepitchten Vocals bleibt dann bei der neuen Version nicht mehr viel vom Original übrig. Dennoch hat der Track ordentlich Groove und lässt sich gut in sämtlichen Sets unterbringen.“ Zum Vergleich Original versus Remix auf „You Tube“: „Zedd, Katy Perry – 365 (Official)“ und „Zedd, Katy Perry – 365 (Zedd Remix)“.

Katy Perry meinte übrigens, Zedd sei einer der strengsten Produzenten.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.