AJax Jones und Martin Solveig über Musik-Projekt „Europa“: „Musik muss nicht vernünftig sein“

AJax Jones und Martin Solveig über Musik-Projekt „Europa“: „Musik muss nicht vernünftig sein" - Musik NewsJax Jones und Martin Solveig zählen zu den angesagtesten DJs und Musikproduzenten, jetzt haben sie sich zusammengetan und das Projekt „Europa“ gegründet. Vor wenigen Tagen erschien bereits die erste Single „All Night And Day“ (VÖ 29.03.).

Laut Solveig und Jones sollen die „Europa-Sounds“ vor allem Freude bereiten und aus dem 08/15-Schema ausbrechen. Von den beiden heißt es dazu auf „DJ MAG“: „Ein großer gemeinsamer Punkt für uns ist, dass wir möchten, dass die Leute Spaß haben. ‚Europa‘ hat uns beiden erlaubt, aus dem herauszutreten, was alle anderen für vernünftig halten. Musik muss nicht vernünftig sein. Man kann sogar sagen, dass sie es nicht sein sollte.“ „Europa“ steht für die beiden Musiker als Zeichen von Freundschaft, völliger Freiheit und Brücken statt Mauern.

Für den Gesangspart der Single „All Night And Day“ haben „Europa“ übrigens Newcomerin Madison Beer verpflichtetet.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.