Anna Loos erklärt, warum sie so viel abgenommen hat

Anna Loos 30353311-1 bigAnna Loos hat sich erstmals zu ihrer schweren Krankheit geäußert. Im vergangenen Jahr machten sich Fans Sorgen, als ihr Idol mager und blass auf Veranstaltungen erschien. Bisher hatte sie sich diesbezüglich aber in Schweigen gehüllt.

Gegenüber der „Bunte“ erklärte die 48-Jährige jetzt den Grund für ihr Aussehen im vergangenen Jahr: „Das war keine leichte Zeit, das stimmt. Ich hatte einige Wochen extreme Magen-Schwierigkeiten, war ziemlich krank und konnte nur noch wenig essen. Ich musste eine längere Antibiotikakur machen und konsequent auf Gluten und Laktose verzichten, was mir ziemlich schwer gefallen ist.“ Zum Glück fühlt sich Anna Loos jetzt wieder deutlich besser und greift für den Kaffee einfach zu laktosefreier Milch. „Nochmal möchte ich das nicht durchmachen.“

Nun ist sie wieder vollständig genesen und aktiv wie eh und je. Für ihre erste Solo-CD hat sie sich einen ganz neuen Look zugelegt, indem sie sich in weißer Perücke mit Pony in Szene setzen ließ.

Foto: (c) Kristian Schuller / BMG

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.