Ariel Winter bangt um ihrem Cousin

Ariel Winter - 10th Annual Burbank Film Festival-Closing Night„Modern Family“-Star Ariel Winter ist in großer Sorge um ihren Cousin.

Wie die 21-Jährige auf ihrem „Instagram“-Account mitteilte, kämpft ihr Cousin um sein Leben. Die Schauspielerin schrieb: „Letzten Freitag wurde mein Cousin Tino ins Krankenhaus gebracht und künstlich am Leben erhalten. Die wunderbaren Ärzte der Klinik, in der er zurzeit ist, arbeiten unermüdlich daran, herauszufinden, was ihn krank gemacht hat. Sie haben gesagt, dass er wahrscheinlich nicht überlebt hätte, wenn er Freitag nicht gleich gekommen wäre.“ Weiter heißt es in dem Post, der junge Mann leide an einer lebensbedrohlichen Infektion, aber eine genaue Diagnose könne noch nicht gestellt werden. Weiter schrieb Winter: „Ich liebe meinen Cousin so sehr. Er ist eine unglaubliche Person und verdient alle Liebe und jede Unterstützung dieser Welt.“

Außerdem rief die 21-Jährige in ihrem Post ihre Follower dazu auf, für ihren Cousin Geld zu spenden, da dieser wohl für längere Zeit arbeitsunfähig bleiben werde.

Foto: (c) Photography by E / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.