Austrian Amadeus Music Awards 2019: die Gewinner

Josh 30356401-1 thumbVorgestern Abend (25.04.) sind zum 19. Mal in der Roten Bar im Wiener Volkstheater die Austrian Amadeus Music Awards verliehen worden. Josh. in seiner Rolle als Senkrechtstarter hat es geschafft und sich mit „Cordula Grün“ einen Preis in der Kategorie „Song des Jahres“ geschnappt. Die Trophäe für das Album des Jahres ging an Ina Regen für „Klee“. Und zum Live-Act des Jahres wurden „Pizzera & Jaus“ gekürt.

Und hier alle Gewinner der 19. Amadeus Austrian Music Awards:

SONG DES JAHRES
„Cordula Grün“ – Josh.

ALBUM DES JAHRES
“Klee” – Ina Regen

LIVE-ACT DES JAHRES
Pizzera & Jaus

—————GENREKATEGORIEN—————–—

ALTERNATIVE
Avec

ELECTRONIC/DANCE
Parov Stelar

HARD & HEAVY
Krautschädl

HIP HOP/URBAN
Raf Camora

JAZZ/WORLD/BLUES
Norbert Schneider

POP/ROCK
Seiler und Speer

SCHLAGER/VOLKSMUSIK
Die Mayerin

FM4 AWARD
Mavi Phoenix

BEST SOUND
Bilderbuch / Mea Culpa

SONGWRITER DES JAHRES
Thomas Spitzer (Musik & Text), Lemo (Text) – „Gegen den Wind“ – EAV (feat. Lemo)

LEBENSWERK
EAV

Foto: (c) Carina Antl / Warner Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.