Billie Eilish freut sich seit ihrer Geburt auf ihren 18. Geburtstag

Billie Eilish - 2019 iHeartRadio Music Awards Billie Eilish wird im Dezember 18. Auf diesen Zeitpunkt freut sich die Newcomerin schon, wie sie im Interview mit „Unicum“ verriet.

Sie sagte: „Ich freue mich seit meiner Geburt darauf, 18 zu werden. Ich merke jedoch, dass mir meine Jugend innerhalb dieser seltsamen Musikindustrie eine Art Bonus ermöglicht. Man lässt mich machen und vieles ausprobieren.“ Generell wird die 17-Jährige aber eher für älter geschätzt. Dazu sagte sie: „Es ist keine besondere Leistung, jung zu sein. Aber in den Augen der anderen ist es, glaube ich, ganz cool. Und für mich selbst ist das nicht sehr relevant. Ich habe ja nicht gedacht „Wow, ich bin erst 15 und veröffentliche meine erste Single“. Sondern ich selbst war nie älter als heute. Andererseits: Ich mag es, jung zu sein.“

Außedem äußerte sie sich zu ihrer Generation, die zum Beispiel auch für eine bessere Umwelt auf die Straße geht. Dazu sagte die Sängerin: „Wir lassen uns nichts mehr bieten und sprechen offen über Ungerechtigkeiten. Ich finde es unfair, dass die alten Leute alle Entscheidungen treffen. Denn die Alten werden bald sterben und wir müssen mit dem Mist dann leben, den sie uns hinterlassen haben. Ich habe aber keine Lust, das Chaos der älteren Generation aufzuräumen. Es wird Zeit, dass sich was ändert.“

Foto: (c) David Gabber / PR Photos