Blake Shelton vermisst Gwen Stefani bei „The Voice“

Blake Shelton - iHeartRadio Music Festival Las Vegas 2015 - 2 Zwischen Blake Shelton und Gwen Stefani hat es am Set von „The Voice“ gefunkt. Vor drei Jahren standen die beiden Musiker gemeinsam für das Fernsehformat vor der Kamera und seither sind sie auch ein Paar. Während „The Voice“ für die 49-Jährige allerdings ein einmaliges Intermezzo war, sitzt der Country-Sänger nach wie vor in der Jury. Und wenn es nach ihm geht, wäre seine Partnerin bald auch wieder mit von der Partie.

Ein Insider verriet gegenüber „Hollywood Life“: „Blake liebt es, bei ‚The Voice‘ zu arbeiten, und er liebt es, in jeder Staffel mit anderen Coaches zusammenzuarbeiten, aber es ist klar, dass er es vermisst, Gwen in der Show zu haben.“ Es sei schlicht „besonders interessant“, wenn die Blondine dabei ist. Der Informant ergänzte: „Wenn Blake seinen Willen durchsetzen könnte, würde er Gwen gerne wieder bei ‚The Voice‘ sehen.“ Allerdings scheitert der Wunsch auch am vollen Terminkalender der Musikerin. Die Quelle dazu: „Sie hat derzeit eine unglaubliche Show in Las Vegas, die sie voll einspannt.“

Es wird vorerst also kein Jury-Comeback von Gwen Stefani geben. Und auch beim Thema Hochzeit lässt es die Sängerin eher ruhig angehen. Sie sehe „null Druck“.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.