Céline Dion über Schönheits-OPs: „Ich würde gerne einiges machen“

Celine Dion 614646 bigCéline Dion würde gerne noch ein paar Dinge an ihrem Aussehen ändern bzw. ändern lassen. Gegenüber dem Magazin „The Sunday Times“ gab die Sängerin aber zu, sie befürchte, dass ihre Kinder sie dann nicht mehr erkennen.

Die 51-Jährige sagte: „Ich würde gerne einiges machen. Meine Lippen sind so dünn, ich hätte gerne Lippen, die einen roten Lippenstift tragen können. Aber wenn man einmal mit den Lippen angefangen hat, dann folgen die Wangen usw. Aber ganz im Ernst, wenn es dir Selbstvertrauen bringt und man sich schöner fühlt, dann habe ich nichts dagegen. Nur wenn man damit anfängt, muss man aufpassen, es kann dich dazu bringen, immer mehr zu machen. Ich mag die Vorstellung nicht, zu viel gemacht zu haben, und dann siehst du ein Bild von deinem jüngeren Selbst oder du schaust deine Kinder an und sie erkennen dich nicht, ihre eigene Mutter!“

Céline Dion war übrigens letztes Jahr auf einem Foto bei „Instagram“ kaum wiederzuerkennen und nicht nur ihre Fans waren irritiert. Einige fragten, ob die Frau auf dem Foto Céline Dion oder Lady Gaga sei.

Foto: (c) Alix Malka / Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.