Davin Herbrüggen gewinnt „DSDS“ 2019

Davin Herbrüggen gewinnt "DSDS" 2019 - TVVom Krankenpfleger zum Superstar: Am Samstag (27.04.) konnte Davin Herbrüggen die Zuschauer begeistern und gewann das Finale von DSDS. Der Altenpfleger aus Oberhausen konnte die anderen drei Finalisten Alicia-Awa Beissert, Joana Kesenci und Straßenmusiker Nick hinter sich lassen. Mit seinem Song „The River“ konnte der 20-Jährige nicht nur seine gigantische Stimme zeigen, sondern auch seine gefühlvolle Seite.

Jurorin Oana sagte in der Sendung: „Du bist mein Geheimfavorit, wenn du singst, machst du einfach dein Herz auf und erreichst uns alle, ich bin sprachlos.“

Alle Final-Kandidaten sangen neben einem Cover auch einen ganz eigenen neuen, nie zuvor gehörten Finalsong. Diese sind übrigens auch als Download erhältlich.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Foto: (c) TVNOW / Gregorowius

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.