Deutsche Single-Charts: Vier Rapper und „Rammstein“

Neuer Spitzenreiter in den Offiziellen Deutschen Single-Charts. Laut „GfK Entertainment“ hat sich Samra mit dem Song „Harami“ von null direkt auf die Spitzenposition gesetzt.

Verfolgt wird der Rapper von Capital Bra und seiner Interpretation von „Cherry Lady“ und Shindy mit „Affalterbach“. Beide konnten ihre Plätze verteidigen. Ganz neu auf der vier ist Dardan mit „Coco Mama“.

Komplettiert wird die Top-Fünf vom letztwöchigen Spitzenreiter „Rammstein“ und der Single „Deutschland“.

Foto: (c) Universal Music / Paul Brown