Ed Sheeran: Schicksal von „Game of Thrones“-Rolle enthüllt

Ed Sheeran 30347463-1 bigDie achte und letzte Staffel „Game of Thrones“ ist am Montag (15.04.) hierzulande gestartet. Das heißt: Das lange Warten hat ein Ende, das langersehnte Finale kommt auf uns zu! Und in der ersten Folge wurde schon das Schicksal einer vielbeachteten Figur verraten. Deswegen an dieser Stelle: Vorsicht Spoileralarm!

Während der brandneuen Folge vergnügt sich Bronn mit drei Prostituierten und eine der Damen weiß ganz genau, was mit Ed Sheerans Figur „Eddie“ passiert ist. Während sich die drei in den Laken wälzen, erzählt sie: „Der Rothaarige ist mit ganz verbranntem Gesicht zurückgekehrt. Der hat jetzt keine Augenlider mehr.“ Es ist für den Lennister-Soldaten „Eddie“ also offensichtlich nicht so gut verlaufen.

Allerdings hat Ed Sheeran freudig auf das Schicksal seiner Figur reagiert. In einer „Instagram Story“ schrieb er: „Danke ‚Game of Thrones‘. Ich wusste doch, dass ich ein Überlebender bin.“ Mittlerweile ist der Beitrag wieder verschwunden.

Foto: (c) Warner Music / Greg Williams

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.