Erster Todestag von Avicii

Avicii 30345299-1 bigHeute (20.04.) vor genau einem Jahr ist Avicii im Alter von nur 28 Jahren gestorben.

Der schwedische DJ hat sich wahrscheinlich das Leben genommen. Sein Tod erschütterte die Musikwelt. Tim Bergling, wie der Schwede mit bürgerlichen Namen hieß, war einfach nicht gemacht für diese Maschinerie, die sich Musikbusiness nennt. Auch ein Jahr danach bleiben noch viele Fragen unbeantwortet. Vor allem, warum Avicii nicht mehr leben wollte, berichtet die „New York Times“.

Vielleicht kann seine Musik darauf Antwort geben. Am 06. Juni erscheint posthum sein Album mit dem Titel „Tim“. Darauf befinden sich Songs, die der Verstorbene in den letzten paar Monaten seines Lebens geschrieben hat. Musikproduzent Carl Falk stellte den Rest fertig.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.