Giorgio Moroder über seine anstehende Tour

Giorgio Moroder - Build Series Presents Giorgio Moroder Discussing The Direct Connection SeriesDer italienische Musikproduzent Giorgio Moroder – der „Dance Music Godfather“ – geht bald zum ersten Mal auf Live-Tour durch Europa und kommt dabei auch nach Deutschland und Österreich. Am 12. April geht es in Berlin los.

Über seine Vorfreude auf die Tour sagte der „Grandmaster of Disco“ im „n-tv“-Interview: „(…) Auch wenn ich gestehen muss, dass ich gar nicht unbedingt auf Tour gehen wollte. Aber jetzt freue ich mich sehr! Aber dann wurde ich gefragt, warum ich das denn nicht mache, schließlich sei ich ja auch DJ. Und eine Tour ist einfach noch eine Stufe höher als nur ein einzelner Auftritt. (…) Zum Glück haben wir rechtzeitig herausgefunden, dass wir gar nicht so viele Musiker brauchen, sondern nur ein paar, plus Streicher und natürlich Sänger und Percussion. Wir sind ungefähr 15 Leute. Das macht uns viel flexibler.“

Auf Tour zu gehen, das sei früher einfach zu unüblich für einen Producer gewesen, meinte Giorgio Moroder.

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos