Jennifer Lopez wird jetzt „YouTuberin“

Jennifer Lopez wird jetzt „YouTuberin“ - Promi Klatsch und TratschBei „Instagram“ hat sie mehr als 91 Millionen Abonnenten, aber Jennifer Lopez will noch höher hinaus.

Jetzt versucht sich die 49-jährige Sängerin als „YouTube“-Star. Sie zeigt sich als Mensch, Mutter und Ratgeberin – und als Verlobte von Alex Rodriguez, heißt es von „VIP.de“. Auf der Video-Plattform will sie sich ganz normal und hinter den Kulissen präsentieren. Trotzdem ist alles, was sie dort zeigt, von ihr abgesegnet und makellos.

Makellos scheint ihre Beziehung zu A-Rod allerdings nicht zu sein. Seit den Verlobungsnews häufen sich nämlich Meldungen, die besagen, dass Alex Rodriguez sie betrügt.

Foto: (c) STPR / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.