„Jonas Brothers“: Bottle Flip, Tischtennis und Comeback-Konzert

Jonas Brothers 30356154-1 bigDie „Jonas Brothers“ sind in voller Montur zurück! Am Wochenende gaben die drei Jungs ihr großes Comeback-Konzert im Tabernacle in Atlanta. Tausende Fans kreischten, tanzten und sangen sich mit Joe, Nick und Kevin durch den Abend und posteten unzählige Highlight-Clips und Bilder auf „Instagram“. Auch Edel-Fan Priyanka Chopra. Die Frau von Nick Jonas schrieb: „Mein erstes ‚Jonas Brothers‘-Konzert überhaupt. Und es war unglaublich!!!! Ich bin so stolz auf euch Jungs.“

Besagte Jungs haben übrigens fleißig Einblicke in ihre Konzertvorbereitung gegeben. Auf ihrem „Insta“-Profil ist beispielsweise ein Video von den Songproben zu sehen. Darin hatte Joe, im Gegensatz zu seinen Brüdern, allerdings nichts mit Musik zu tun. Er versuchte sich viel mehr im Bottle Flip – und hatte dabei auch noch Erfolg. Schon beim ersten Versuch drehte sich das Gefäß perfekt um die eigene Achse, um dann auf dem Flaschenboden stehen zu bleiben. Allerdings moserte der Musiker danach: „Klar, keiner schaut zu!“ Ein weiterer Clip zeigt Nick beim Tischtennis, oder wie er es nennt ‚Vor-der-Show-Tischtennis‘. Und siehe da: Der 26-Jährige hat’s ganz schön drauf. Nach einem Return schmetterte er die Kugel perfekt zum Gewinnschlag – und sogar perfekt auf die Kameralinse.

Bei den „Jonas Brothers“ läuft das Comeback richtig. Joe versprach deshalb unlängst 30, 40 weitere Songs.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.