K-Pop-Girlband „Blackpink“ bricht Rekord von Ariana Grande

Blackpink 30355023-1 bigAriana Grande stürzt vom Thron: Ihr „YouTube“-Klick-Rekord wurde gebrochen – und zwar von der K-Pop-Girlband „Blackpink“ mit dem Video zu deren neuer Single „Kill This Love“ (VÖ 04.04.).

Wie „VIP.de“ berichtet, dauerte es nach der Veröffentlichung nur 33 Minuten, bis der Clip der Mädels eine Million Aufrufe auf der Plattform hatte. Nach einem Tag waren es demnach über 52 Millionen. Sängerin Ariana Grande hielt den Rekord mit ihrer Single „Thank U, Next“. Eine Million Aufrufe hatte der Track nach einer Stunde und zehn Minuten.

„Blackpink“ kennt man hierzulande übrigens vor allem durch ihren Hit „Kiss and Make Up“, den sie gemeinsam mit Dua Lipa aufgenommen haben. Am 24. Mai geben Jisoo, Jennie, Rosé und Lisa ein Konzert in der Max-Schmeling-Halle in Berlin. Infos und Tickets gibt es unter anderem auf „eventim.de“.

Foto: (c) Universal Music