Kim Kardashian und Kayne West: Söhnchen nach Allergie-Schock im Krankenhaus

Kim Kardashian - 2018 LACMA Art+Film Gala Honoring Catherine Opie + Guillermo Del ToroDie drei Kinder von Kim Kardashian und Kayne West halten das Promi-Paar schwer auf Trab. Doch der dreijährige Saint jagte seinen Eltern jetzt einen gehörigen Schrecken ein. Der Kleine musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Seine Mutter selbst äußerte sich nicht dazu, dafür aber ihre Mutter Kris Jenner.

Die 63-Jährige sagte im Interview mit „Refinery 29“, dass Kim und Kanye eine allergische Reaktion auf Gras bei dem Dreijährigen befürchtet hatten. Sie sagte weiter: „Wir sind dann in die Notaufnahme gefahren, aber es ist alles okay, wir haben herausgefunden, was ihm fehlte.“

Kim selbst äußerte sich auf „Twitter“ zu dem Vorfall und erklärte, wieso sie so ruhig geblieben ist. Sie schrieb: „Es bringt einfach nichts, wenn man nicht ruhig bleibt. Aber glaubt mir, als Sainty eine allergische Reaktion hatte, bin ich über den Tisch gesprungen wie beim Hürdenlauf. Habe geschrien, während ich den Notruf gewählt habe, meine Schwester Khloé musste mich beruhigen. Ich bin entweder total entspannt oder total dramatisch!“

Foto: (c) Sushi / PR Photos