Künstliche Intelligenz: Death-Metal in Dauerschleife

LooMee TV WachauMusik-Livestreams sind auf „YouTube“ ja wahrlich keine Seltenheit. Der Videokanal „Dadabots“ bildet jetzt aber eine Ausnahme: Er sendet einen endlos hämmernden Death-Metal-Song, und zwar 24 Stunden am Tag, nonstop, ohne Pause. Weil ein menschlicher Musiker das nicht ableisten könnte, steckt Künstliche Intelligenz hinter dem Projekt. Diese komponiert laufend Musik und streamt sie in Echtzeit ins Netz.

Der Livestream heißt passenderweise „Relentless Doppelganger“ („Unnachgiebiger Doppelgänger“).

Entwickelt wurde das Projekt von CJ Carr und Zack Zukowski. Dem Online-Magazin „The Outline“ sagten die beiden, dass die ersten Versuch mit der KI nur unzusammenhängende und unmelodische Geräuschkulissen ergeben hätten. Aber inzwischen konnten sie den Algorithmus verfeinern, so dass zumindest bei oberflächlichem Hören die Imitation als solche nicht gleich erkennbar ist.

Foto: (c) LooMee TV