Lizzo zeigt sich mutig

Lizzo zeigt sich mutig - Musik NewsNoch bevor am 19. April das neue Album „Cuz I Love You“ von Lizzo auf den Markt kommt, zeigt sich die 30-Jährige mutig.

Bei ihrer Session für SiriusXM hat sie die mit einem Grammy ausgezeichnete Kollaboration zwischen Lady Gaga und Bradley Cooper gecovert und den Titel „Shallow“ aus „A Star Is Born“ astrein rausgehauen. Den zugehörigen Clip postete sie auf „Instagram“ und schrieb dazu: „Schau Euch dieses Shallow-Biest an, wie es „Shallow“ von Lady Gaga singt. Ich war so nervös. (..) Seid nett in Euren Kommentaren.“

Der Song „Shallow“ wird zwar nicht auf dem Album von Lizzo sein, dafür aber all ihre eigenen Songs, wie zum Beispiel die bereits veröffentlichten „Juice“, „Cuz I Love You“ und „Tempo (feat. Missy Elliott)“.

Foto: (c) Jabari Jacobs / Warner Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.