Madonna als Stargast beim ESC

Madonna als Stargast beim ESC - Musik NewsBeim ESC am 18. Mai in Tel Aviv soll es eine Überraschung geben:

Wie die britische PR-Firma „Number 10 Strategies“ am Montag (08.04.) mitteilte, soll Madonna gleich zwei Songs präsentieren und dafür auch eine ordentliche Gage kassieren. Laut „web.de“ hat die Europäische Rundfunkunion (EBU) den Auftritt bestätigt. Die 60-Jährige wird einen bekannten Song performen und einen aus ihrem kommenden Album. Dieser soll aber politische Botschaften enthalten, weswegen er schon im Vorfeld für Diskussionen sorgte.

Wie der Homepage des ESC zu entnehmen ist, wird der Auftritt vom Milliardär Sylvan Adams finanziert. Der zahlt für den Spaß nämlich rund eine Million. Die Queen of Pop reist schießlich auch mit großem Gefolge an, und zwar gleich mit 160 Personen.

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.