„Star Wars: The Rise of Skywalker” soll Mitte Dezember in die Kinos kommen

Mark Hamill - Disney Pictures and Lucasfilm's "Solo: A Star Wars Story" World PremiereMark Hamill hat sozusagen enthüllt, wessen Lachen am Ende des neuesten „Star-Wars“-Trailers zu hören ist.

Am Freitag (12.04.) wurde der erste Trailer für den kommenden Film der Science Fiction-Reihe „Rise of Skywalker“ veröffentlicht. Seither überschlagen sich die Fans mit Theorien und Deutungen auch noch so kleiner Details des knapp zwei Minuten langen Videoclips. Viel diskutiert ist vor allem das boshafte Lachen, das am Ende des Trailers zu hören ist und auf den Imperator aus den alten Filmen hindeutet. Luke Skywalker-Darsteller Hamill hat auf „Twitter“ jetzt „enthüllt“ – allerdings nicht ganz ernst gemeint – , wer da lacht. Seinen Fans präsentiert er einen Zeichentrick-Joker in Jedi-Montur und mit Lichtschwert. Hamill hat in der „Batman“-Zeichentrickserie nämlich den Joker gesprochen.

„Star Wars: The Rise of Skywalker” soll Mitte Dezember in die Kinos kommen.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.