Sven von „Element of Crime“: „Beschriebene Musik ist wie ein erzähltes Mittagessen“

Element of Crime 2018 - 4164 bigIm Oktober bringen „Element of Crime“ ihr mittlerweile 14. und gleichzeitig auch ihr längstes Album raus. Es wird „Schafe, Monster und Mäuse“ heißen. Außerdem geht die Band um den Bremer Sven Regener auf Tour.

Über das Album sagte er im Interview mit der „Kreiszeitung“: „‚Element of Crime‘ hat das Privileg, dass es sich musikalisch bei dem, was die Leute von uns erwarten, um kein enges, stilistisches Spektrum handelt. Deshalb können wir beim Songschreiben sehr frei agieren.“ Das Album wird auch zwölf neue Lieder enthalten. Ob diese melancholisch literarischer sind, als die vorigen Songs, dazu sagte der Musiker: „Das kann ich nicht beurteilen. Die anderen Alben sind halt ein wenig anders. Dieses ist musikalisch ausgreifend und verspielt, die Songs sind lang, und es gibt viele Instrumentalteile. Aber wie sagte Franz Grillparzer: „Beschriebene Musik ist wie ein erzähltes Mittagessen. Man muss sie hören.“

Und hier die Live-Termine:

30.04. Zürich, Halle 622
01.05. München, Circus Krone
02.05. Wien, Gasometer
03.05. Wien, Gasometer
04.05. Stuttgart, Liederhalle
06.05. Erlangen, Heinrich-Lades-Halle
07.05. Dresden, Alter Schlachthof
08.05. Leipzig, Haus Auensee
09.05. Erfurt, Thüringenhalle
11.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle
12.05. Köln, Palladium
13.05. Bochum, Jahrhunderthalle
14.05. Bielefeld, Ringlokschuppen
16.05. Hannover, Swiss Life Hall
17.05. Bremen, Pier 2
18.05. Bremen, Pier 2
19.05. Hamburg, Stadtpark
23.05. Berlin, Tempodrom
24.05. Berlin, Tempodrom
25.05. Berlin, Tempodrom

Foto: (c) Charlotte Goltermann / Universal Music