„Twenty One Pilots“ über Zeitreisen in “Stressed Out“

Twenty One Pilots - iHeartRadio Music Festival Las Vegas 2016„Stressed Out“, also auf Deutsch „gestresst“, ist einer der bekanntesten Songs der „Twenty One Pilots“. In dem Lied wünschen sich Tyler Joseph und Josh Dun, die Uhr zurückdrehen zu können. Wenn das möglich wäre: An welchen Zeitpunkt ihres Lebens würden sie dann zurückkehren?

Im Gespräch mit „Planet Interview“ verriet Joseph: „Zu den ‚good old days‘ würden wir zurückkehren. Ich denke da an meine Kindheit, so im Alter zwischen neun und zwölf. Das war eine tolle Zeit, in einer guten Familie, einem Mittelklasse-Umfeld, jeden Tag war ich mit lustigen Freunden unterwegs – und es gab kein Internet. (…) Aber dann auch nur für einen Moment. Anschließend würde ich wieder ins Heute reisen, denn ich will all das nicht noch mal machen müssen.“ Dun fügte hinzu: „Ich würde an jeden Zeitpunkt gerne zurückkehren, wobei ich mir vornehmen würde, den Moment zu genießen. Denn mein ganzes bisheriges Leben hatte ich eher das Bedürfnis, das nächste Ziel zu erreichen. Einerseits habe ich meine Kindheit und Jugend geliebt. Andererseits wollte ich zum Beispiel als Teenager immer schon Autofahren, das heißt, ich habe mir immer gewünscht, schon 16 Jahre alt zu sein. Später war es der Gedanke: Ich will jetzt meine eigene Wohnung, ich will einen Abschluss machen. Also, ich würde vermutlich in das gleiche Alter wie Tyler zurückkehren.“

Josh Dun zündet übrigens Kerzen an, wenn er „Stressed Out“ (VÖ 2015), also gestresst ist.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.