Ally Brooke erklärt ihre zweite Single „Lips Don’t Lie“

Ally Brooke - 2018 ALMA Awards - ArrivalsAlly Brooke zeigt auf musikalische Weise eine andere Seite. Die ehemalige „Fifth Harmony“-Sängerin brachte letzte Woche (25.05.) ihre zweite Solo-Single „Lips Don’t Lie“ heraus und wurde dabei von A Boogie Wit Da Hoodie unterstützt.

Laut „Warner Music“ meinte sie darüber: „’Lips Don’t Lie’ ist der Song, von dem ich am gespanntesten bin, ihn den Leuten zu zeigen. Er zeigt eine andere Seite von mir – ein wenig sinnlich und verspielt – und handelt davon, dass ein Kuss die ehrlichste Weise sein kann, um herauszufinden, ob eine Verbindung tiefer geht.“

Anfang des Jahres hatte Ally Brooke ihr Solo-Debüt übrigens mit der Single „Low Key“ feat. Tyga gegeben.

Foto: (c) PR Photos