Alvaro Soler über Jennifer Lopez: „Sie hat am nächsten Tag das halbe Team gefeuert“

Alvaro SolerAlvaro Soler hat ja schon mit so einigen Stars zusammen gearbeitet, auch mit Jennifer Lopez. Mit ihr hat er 2015 den Song „El Mismo Sol“ aufgenommen. Die Zusammenarbeit mit der Pop-Diva war aber nicht so leicht, wie er in der Sendung (28.05.) „Sing meinen Song“ verriet.

Er sagte: „Wir haben zweimal live performt, in Las Vegas und Miami. Es war verrückt, weil beim ersten Mal hab ich mich gar nicht gehört und meinen Einsatz verpasst. Dann kam ihr jetziger Ex-Freund zu mir und meinte: ‚Na ja, beim ersten Mal ist es nicht schlimm.‘ Ich war so sauer: das erste Mal in Amerika mit J.Lo und dann passiert so etwas – und es sieht so aus, als ob es meine Schuld war. Ich war zwei Tage fertig.“ Es kam dann aber noch schlimmer. Er sagte weiter: „J.Lo hat am nächsten Tag wirklich das halbe Team gefeuert – das ist typisch Amerika. Bei der Miami-Performance war dann alles perfekt und das halbe Team war neu.“

Alvaro Soler gibt’s dieses Jahr noch live in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

09.07. TUTTLINGEN, Burg Honberg
08.08. SCHAFFHAUSEN (CH), Stars in Town
11.08. DAMP, Pop am Strand
17.08. WISMAR, Schwedenfest
23.08. SPIEZ (CH), Seaside Festival
24.08. ARBON (CH), Quai-Anlagen
14.09. BERLIN, Mar de Colores European Tour 2019
15.09. HAMBURG, Mar de Colores European Tour 2019
17.09. STUTTGART, Mar de Colores European Tour 2019
18.09. FRANKFURT AM MAIN, Mar de Colores European Tour 2019
19.09. OBERHAUSEN, Mar de Colores European Tour 2019
23.09. MERZIG, Merziger Zeltfestival
31.05.20 GMUNDEN (A), Rathausplatz

Foto: (c) Ben Wolf / Universal Music