Andrea Berg kümmert sich um Menschen in der Hospiz

Andrea Berg kümmert sich um Menschen in der Hospiz - Promi Klatsch und TratschAndrea Berg kümmert sich um sterbende Menschen. Das verriet die Schlagersängerin in einem Interview mit der Schweizer Zeitung „Blick“. In dem Gespräch ging es unter anderem über ihren gelernten Beruf als Krankenschwester und dass dieser sie auch heute noch erfülle.

Die 53-Jährige sagte: „Vor meiner Musikkarriere arbeitete ich als Krankenschwester, in der Pflege fühle ich meine Berufung. Heute pflege ich mit einer Musik die Seelen der Menschen. Zudem kümmere ich mich noch heute um Patienten in einem Hospiz. Jedes Mal, wenn ich dort vorbeigehe, ist es für mich eine Konzentration auf das Wesentliche. Das ist der größte Schatz in meinem Leben, dass ich damit früh in Kontakt gekommen bin.“

Übrigens: Das aktuelle Album von Andrea Berg „Mosaik holte sich auf Anhieb Platz eins der Deutschen Album-Charts.

Foto: (c) MCS / Sandra Ludewig

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.