Arnold Schwarzenegger beeindruckt von Greta Thunberg

Arnold Schwarzenegger - "Killing Gunther" Los Angeles PremiereBei einem Besuch in seiner Heimat Österreich hat Arnold Schwarzenegger auch Klimaaktivistin Greta Thunberg getroffen. Beide setzen sich für den Klimaschutz ein und nehmen derzeit in Wien beim „R20 Austrian World Summit“ teil. Von der 16-jährigen Klimaaktivistin war Arnie begeistert.

Er postete auf „Instagram“ ein Foto von sich und der Schwedin. Dazu schrieb der 71-Jährige: „Ich muss zugeben, ich war sehr beeindruckt, als ich Greta Thunberg traf.“

Der ehemalige Gouverneur von Kalifornien setzt sich übrigens seit Jahren für den Klimaschutz ein und hat 2010 in Kooperation mit den Vereinten Nationen die Umweltschutzorganisation „R20 Regions of Climate Action“ gegründet. Greta Thunberg ist Gründerin der „Fridays for Future“-Bewegung.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.