Beatrice Egli und ihre Auszeit in Australien

Beatrice Egli und ihre Auszeit in Australien - Musik NewsDie Tour im vergangenen Jahr hat Beatrice Egli körperlich an ihre Grenzen gebracht. Deshalb hat sich die 30-Jährige eine mehrwöchige Auszeit in Australien genommen.

Im Interview mit „web.de“ sagte die Schweizerin: „Hinter mir liegen sechs intensive Jahre. Sonntage oder Urlaube kenne ich schon lange nicht mehr. Ich glaube, dass ich in diesen sechs Jahren vieles erlebt habe, das ich überhaupt nicht realisiert habe. Es gibt im Leben diese Phasen, in denen man sich fragt: ‚Wo stehe ich eigentlich? Was ist alles mit mir los?‘ Ich glaube, jeder kennt das. Ich durfte noch eine wundervolle Tour spielen, die aber auch ihre Spuren hinterlassen hat. Ich habe eine Grippe verschleppt, ich wusste zwischenzeitlich nicht, ob ich die letzten Shows vielleicht sogar absagen muss. Ich bin körperlich ans Limit gegangen, ich hatte nur noch wenig bis gar keine Energie mehr und habe mir dann eine Auszeit genommen. Ich stehe nicht da, wo ich stehe, weil ich auf der faulen Haut gelegen habe. Ich habe in den letzten Jahren natürlich auch emotionale Momente, Hochs und Tiefs, erlebt. Es hat jetzt einfach mal gut getan, mich aus allem rauszunehmen.“

Im April hat Egli ihre Single „Terra Australia“ veröffentlicht, im Juni folgt dann das neue Album „Natürlich!“.

Foto: (c) Anita Bresser / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.