Bebe Rexha übt sich in Selbstliebe

Bebe Rexha - Variety's 2nd Annual Hitmakers Brunch Heutzutage steht Bebe Rexha zu ihren Kurven und liebt sie bedingungslos. Doch das war nicht immer so. Zu Beginn ihrer Karriere sagte man ihr, dass sie unbedingt zehn Kilo abnehmen muss. Deswegen hatte die Sängerin lange Zeit Probleme damit, sich selbst zu lieben.

Eine Therapie half ihr dabei, dies einigermaßen in den Griff zu bekommen, wie sie dem „Health Magazine“ erzählte. Sie sagte: „Ich versuche, nett zu mir selbst zu sein und täglich nette Dinge zu tun. Ich laufe nur in Unterwäsche im Haus herum. Meine Therapeutin hat mir gesagt, dass ich nackt herumlaufen soll, das würde helfen. Doch ich meinte: ‚Ich kann das nicht tun!‘“

Bebe Rexha ziert übrigens das Juni-Cover des „Health Magazine“. Ein Foto davon findet sich auf ihrer „Instagram“-Seite.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.