Brad Pitt: Sein Bodyguard packt aus

Brad Pitt - "Allied" ("Aliados") Madrid Premiere - 4Der Rosenkrieg zwischen Angelina Jolie und Brad Pitt tobt schon seit über zwei Jahren. Für Kris Herzog, Bodyguard von Pitt, ist es kein Wunder, dass es mit den beiden nicht geklappt hat. Seiner Meinung nach war der Hollywoodstar sowieso viel glücklicher mit seiner ersten Ehefrau Jennifer Aniston.

Gegenüber Australiens „Yahoo! Lifestyle“ sagte er: „Ich habe nie von Streitigkeiten gehört. Ich habe nie Gerüchte über Betrug gehört. Ich habe nie etwas Schlimmes zwischen Jennifer Aniston und Brad Pitt gehört, bevor er Angelina Jolie kennengelernt hat.“ Der Sicherheitsberater beteuerte auch, dass Jennifer ihn aus tiefstem Herzen geliebt habe, während Angelina immer nur darauf aus war, das mächtigste Promi-Paar der Welt zu sein. Auch Schauspielerin Caprice Bourret scheint kein Fan von Jolie zu sein. Sie sagte gegenüber dem Magazin „News“: „Ich hatte Dinner mit Brad Pitt und Angelina Jolie, getrennt voneinander. Ich kann mich jedoch nicht mehr erinnern, ob sie zu diesem Zeitpunkt schon verheiratet waren. (…) Brad war toll, Angelina war eine Bi***. Sie hat den ganzen Abend über kein Wort gesagt und hat nur in die Leere gestarrt. Ganz ehrlich: Sie war furchtbar.“

Leider sieht es aber derzeit nach keinem Liebes-Comeback zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston aus. Neulich kommentierte er das Gerücht in einem Video von „Entertainment Tonight“ mit den Worten: „Oh mein Gott.“

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.