Céline Dion singt „My Heart Will Go On“ stilgetreu

Celine Dion 614646 bigCéline Dion ist der neueste Gast der aktuellen „Carpool Karaoke“-Ausgabe von TV-Moderator James Corden. Im berühmten Format seiner Sendung “The Late Late Show“ steigen regelmäßig berühmte Musiker zu ihm ins Auto, um dort zu reden, zu lachen und zu singen. Meist bleibt es allerdings nicht dabei, denn Corden lässt sich zu Schluss gerne etwas Außergewöhnliches einfallen – so auch dieses Mal.

Zum Ende der Fahrt sangen die beiden mitten in Las Vegas Dions Superhit „My Heart Will Go On“ – und das stilgetreu. Corden stand mit der 51-Jährigen auf einem winzigen Schiff in einem künstlichen See. Natürlich in Filmpose an der Reling. Natürlich mit spektakulären Fontänen, die im Hintergrund gen Himmel schießen. So bekam die Zeile „Near, far, wherever you are…“ nach 22 Jahren mal wieder die passende dramaturgische Untermalung, auch wenn von Jack und Rose nichts zu sehen war. Besagtes „Carpool Karaoke“ mit Dion gibt es natürlich auf „YouTube“ zu sehen.

Corden sorgt mit dieser Sparte immer wieder für interessante Einblicke. Letztens waren beispielsweise die „Jonas Brothers“ in sein Auto gestiegen, um sich dort einem Lügendetektortest zu stellen.

Foto: (c) Alix Malka / Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.