David Hasselhoff besucht die Jungs von Hertha BSC Berlin

David Hasselhoff - "Comedy Central Roast of Bruce Willis" - ArrivalsIn Sachen Saisonausklang haben die Fußballklubs aus Berlin aktuell gut lachen! Während Union Berlin am 27.05. den Aufstieg in die Bundesliga mit einem Remis gegen den VfB Stuttgart gewuppt hat, haben die Jungs von Hertha BSC Berlin einen ganz besonderen Abend erlebt. Die Jungs reisten zum Rundenabschluss nämlich in die USA, um die passable Saison gebührend zu feiern – und wen trafen sie überraschend beim Check-In im Santa Monica Beach-Hotel „Loews“? David Hasselhoff!

„The Hoff“ besuchte die Truppe ganz unerwartet, natürlich stilecht im Hertha-Trikot. Gegenüber „Bild“ sagte der Hollywood-Star: „Wow, die Farben sind cool (Anm.d.Red.: Blau-weiß). Die passen auch zu einer roten Badehose.“ Dementsprechend versprach sich Vereinsgeschäftsführer Preetz eine engere Bindung zwischen dem 66-Jährigen und seinen Spielern: „Wir hoffen, dass David uns in der kommenden Saison dann auch bei einem Heimspiel besucht.“ Und bekanntlich wäscht eine Hand die Andere. Hasselhoff erwiderte: „Ich will die Jungs hier alle bei meiner Jubiläumstour sehen. Im Herbst bin ich in Deutschland unterwegs und am 03. Oktober in der Schmeling-Halle in Berlin. Da kommt das Hertha-Trikot mit auf die Bühne.“

Den Oktober über tourt David Hasselhoff durch Deutschland.

Foto: (c) PR Photos