Deutsche Album-Charts: Capital Bra erneut auf Platz 1

Capital Bra schafft es mit „CB6“ erneut auf den Thron der Offiziellen Deutschen Album-Charts. Laut „GfK Entertainment“ klettert er von der Fünf auf die Eins.

Pink schafft es als Neueinsteiger mit „Hurts 2B Human“ direkt auf die Zwei und Spitzenreiter KC Rebell rutscht mit „Hasso“ von der Eins auf die Drei ab. Andrea Berg verliert mit „Mosaik“ ebenfalls zwei Plätze und landet auf Rang vier.

Der Rapper Kianush schafft es mit seinem Album „Safe“ direkt auf die Fünf.

Foto: (c) Team Kuku / GfK Entertainment